Aktuelles

KZA-Azubi nimmt polis Award entgegen

Das Projekt „Baynetna.Between Us. Die neue arabische Bibliothek“ ist beim polis Award Campus mit dem zweiten Preis ausgezeichnet worden. Hasan Moaita, der im Essener Büro KZA zum Bauzeichner ausgebildet wird, hat daran mitgearbeitet. Bei der polis Convention in Düsseldorf nahm er den Preis stellvertretend für alle Projektbeteiligten entgegen. „Baynetna.Between Us“ wurde im Wintersemester 2016/17 im …

Weiterlesen

Umbau im Auftrag der Polizei Essen

Die Polizei Essen zieht in die ehemalige Karstadt-Zentrale im Stadtteil Schuir. Der Mietvertrag mit dem Eigentümer, der Luxembourg Investment Company 87 S.à.r.l., wurde vor kurzem unterzeichnet. Das Büro Koschany + Zimmer Architekten KZA ist für den Aus- und Umbau der Räume verantwortlich. Rund 26.800 Quadratmeter Nutzfläche und 890 Stellplätze umfasst der zukünftige Standort des Polizeipräsidiums …

Weiterlesen

Ohne BIM geht nichts mehr

Am Building Information Modeling (BIM) führt in der Baubranche kein Weg vorbei: Darin waren sich die Referenten der 16. KZA Experten-Runde am Mittwoch einig. Doch wie kann die digitale Planungsmethode ihr volles Potenzial entfalten? Diese Frage diskutierten Planer und Bauherren vor rund 60 Gästen im Essener Büro KZA. Vor dreieinhalb Jahren stand das Thema BIM …

Weiterlesen

Vertretungsprofessur für Nina Bendler

KZA-Direktorin Nina Bendler übernimmt zum Sommersemester 2018 eine Vertretungsprofessur an der Fachhochschule (FH) Aachen. Ergänzend zu ihrer Tätigkeit bei KZA verstärkt sie ab dem 1. April für zwei Jahre den Fachbereich Architektur. Dort deckt sie das Lehrgebiet Baumanagement ab. Als Vertretungsprofessorin begleitet Nina Bendler Studierende im Bachelor- und Masterstudium. Dabei geht es um Aufgaben des …

Weiterlesen

KZA gewinnt Realisierungswettbewerb

Im Realisierungswettbewerb zur Umgestaltung der Christuskirche Gladbeck haben Koschany + Zimmer Architekten KZA den ersten Platz belegt. Der Entwurf für ein neues Gemeindezentrum innerhalb des Bestandsgebäudes setzte sich gegen fünf weitere Einreichungen durch. Ausloberin des Wettbewerbs war die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Gladbeck. Sie möchte die Christuskirche zum zentralen evangelischen Standort in der Stadt machen. Zukünftig soll …

Weiterlesen

KZA Experten-Runde zum Thema BIM

Das Building Information Modeling (BIM) steht im Mittelpunkt der 16. KZA Experten-Runde am Mittwoch, 18. April, von 15 bis 17.30 Uhr. In unserem Büro in Essen diskutieren Fachplaner und Bauherren über Anwendungsmöglichkeiten und Potenziale der digitalen Arbeitsmethode. Der Titel der Veranstaltung: „SimsalaBIM – und dann geht Planen und Bauen bald wie von selbst, oder nicht…?“ „Auf …

Weiterlesen

Anerkennung beim AIT Award 2018

Die besondere Gestaltung des ALDI-Süd-Parkhauses hat dem KZA-Team eine weitere Auszeichnung eingebracht: Bei der Verleihung des AIT Award 2018 in Frankfurt am Main nahm Projektmanagerin Ceylan Akgün eine „besondere Anerkennung“ für das Gebäude entgegen. Es ist eines von fünf ausgezeichneten Projekten in der Kategorie „Industrie“. Der AIT Award wurde in diesem Jahr zum vierten Mal …

Weiterlesen

Baustart für Krankikom-Bürogebäude

Voraussichtlich im Mai 2019 können die Krankikom-Mitarbeiter „ihre“ neue Firmenzentrale im Duisburger Innenhafen beziehen. Mit der feierlichen Grundsteinlegung haben am Mittwoch die Bauarbeiten für das spektakuläre Bürogebäude am Schwanentorufer begonnen. Entworfen und geplant wurde es von Koschany + Zimmer Architekten KZA. „Wir sind sehr glücklich, heute hier zu stehen“, sagte Krankikom-Geschäftsführer Alexander Kranki bei der …

Weiterlesen

Fabian Schrumpf zu Gast bei KZA

Effiziente Planung, weniger Fehler, bessere Kommunikation: Die Vorteile des Building Information Modeling, kurz BIM, liegen aus Architektensicht auf der Hand. Was also kann die Politik tun, damit die digitale Planungsmethode mehr Verbreitung findet und Bauvorhaben schneller umgesetzt werden? Der Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf wollte darauf am Donnerstag bei Koschany + Zimmer Architekten KZA Antworten finden. Gemeinsam …

Weiterlesen

Masterplan für Shamrockpark

Wohnraum, Büros, Hotel und IT: Das ehemalige Gelände der Ruhrkohle AG am Shamrockring in Herne soll in ein paar Jahren eine andere Nutzung erfahren. Koschany + Zimmer Architekten KZA haben den Auftrag bekommen, einen Masterplan für den neu entstehenden Shamrockpark zu erarbeiten – gemeinsam mit dem Büro Kohl:Fromme aus Duisburg. Auftraggeberin der Architekten ist die …

Weiterlesen