Porscheplatz Busbahnhof

Bereicherung der Umwelt

Der Busbahnhof am Porscheplatz, der sich in unmittelbarer Nähe des Essener Rathauses befindet, ist ein wichtiger Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs der Stadt. Das KZA Team gestaltete im Auftrag der Essener Verkehrsbetriebe den Busbahnhof um. Ein leichtes, in Form einer farbigen Welle ausgebildetes Aluminiumdach hängt von der Brückenkonstruktion ab, verläuft unter der gesamten Brücke und “schwingt” sich auf beiden Seiten einige Meter in den “Außenraum” hinein, getragen von schrägstehenden Pylonen. Diese “Welle” definiert eine etwa vier Meter breite Aufenthaltszone entlang der Busspuren mit freistehenden Säulen, die als Informations- und Werbeträger dienen und einen Teil der Beleuchtung aufnehmen. Unter der Welle befinden sich zudem die Wartezonen für die Fahrgäste. Zwei transparente, ellipsenförmige Wartebereiche mit Sitzgelegenheiten und Stehhilfen schützen auf beiden Seiten des Busbahnhofes gegen Lärm und Wind. Gestaltung und Farbe der gesamten Pflasterung ergänzen die Konzeption.