Unser Anspruch ist einfach: Nie den menschlichen Maßstab vergessen; nie vergessen, für wen wir bauen, wer in dem Raum arbeiten oder wohnen soll.

Axel Koschany Architekt BDA
Geschäftsführer und Gesellschafter

Axel Koschany

Dipl.-Ing. Architekt BDA
Geschäftsführer und Gesellschafter

2013-heute

Mitglied des Steuerungskreises im Stadtentwicklungsprozess Essen.2030
Pate für Essen.urban im Rahmen von Essen.2030

2010-heute

Gesellschafter der neu gegründeten KZP Koschany + Zimmer Projektentwicklung
Vorstandsmitglied IEW Interessengemeinschaft Essener Wirtschaft e.V.

2009

Partner und General Manager KZA Middle East, Dubai
Gründungsmitglied des Arbeitskreises „Internationale Märkte“ im BDA

2004-heute

Federführender Partner für Projekte in Russland, Georgien und Vereinigte Arabische Emirate

2000-2004

Mitglied im Arbeitskreis Junger Architekten im BDA

1999-heute

Geschäftsführung des Architektenbüros KZA gemeinsam mit Wolfgang Zimmer

1998

Berufung in den Bund Deutschen Architekten BDA

1995-heute

Gründung des Architektenbüros KZA Koschany + Zimmer & Assoziierte GmbH, Essen;  Geschäftsführung gemeinsam mit Günter Koschany und Wolfgang Zimmer
(Nachfolge des Büros GKA Günter Koschany Architekten, gegründet 1959)

1992-1995

Projektleiter bei Mecanoo Architekten, Delft (Niederlande)

1992

OD 205 Architekten, Delft (Niederlande)
Diplom an der Technischen Hochschule Darmstadt – Thema “Neue Messe Stuttgart”

1988

Förderpreis für Architektur des Kulturkreises im BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie)

1982

Stipendium der Planunion GmbH, Essen
Beginn des Architekturstudiums an der Technischen Hochschule Darmstadt

1960

geboren in Essen