ALDI Süd Kinderzentrum

Platz für Glücksgefühle

Die Kindertagesstätte mit integriertem Familienzentrum ist als Ergänzung zur Erweiterung der Hauptverwaltung der Unternehmensgruppe Aldi Süd am Mülheimer Standort Burgstraße entstanden. Das KZA-Team hat das Gebäude als Holzsystembau geplant und errichtet. Seit Sommer 2017 können hier rund 110 Kinder betreut werden, davon die Hälfte Angehörige von Aldi-Mitarbeitern. Weitere 50 Prozent der Betreuungsplätze wurden öffentlich vergeben. Betreiber der Einrichtung sind die Kinderzentren Kunterbunt.