Mit Dr. Mario Reimer und Stefan Blieffert verstärkt KZA sein Führungsteam.

Die anstehende Entwicklung ganzer Stadtteile, wie ESSEN 51. oder SMARTRHINO erfordern neue Kompetenzen in Bezug auf städtebauliches Know-how und ressourcenschonende Architektur.

Mit den neuen Geschäftsführern entsteht ein schlagkräftiges und interdisziplinäres Team, welches den bisher im Büro KZA gelebten hohen Anspruch an aussagekräftige Architektur weiterführen und weiterentwickeln wird.

Die Umbenennung des Büros in KZA.plant GmbH und die Integration in die Logowelt der Thelen Gruppe sind die konsequente Fortführung der Strategie für den Lebensraum Zukunft. KZA ist ein wichtiger Teil dieser Strategie!